Sie sind hier: Startseite / 
Seite drucken
17:11:2017

Keine News in dieser Ansicht.

20.06.2006 15:51

Nachruf: Die Pfarreiengemeinschaft Fraulautern trauert um Pfarrsekretärin Marianne Denzer

Die langjährige Kirchenrechnerin der Pfarrgemeinde St. Josef ist am 13. Juni gestorben.

„Ich bin die Auferstehung und das Leben, wer an mich glaubt wird leben, auch wenn er stirbt, und jeder, der lebt und an mich glaubt wird in Ewigkeit nicht sterben.“ Joh 11,25

Die Pfarreiengemeinschaft "Hl. Dreifaltigkeit" und St. Josef trauert um Marianne Denzer geb. Bremer, die am 13. Juni 2006 im Alter von 56 Jahren nach langer, schwerer Krankheit, die sie mit großer Geduld und in der Geborgenheit ihrer Familie ertrug, im Glauben an die Auferstehung und versehen mit den Heiligen Sakramenten, verstorben ist.

Marianne Denzer bekleidete über Jahrzehnte das Amt der Kirchenrechnerin in der Pfarrgemeinde St. Josef und war Mitglied des Verwaltungsrates.

In diesen Jahren prägte und gestaltete sie entscheidend das Leben der Pfarrei St. Josef. Auf der Grundlage eines tiefen, gelebten Glaubens, galt ihre Sorge „ihrer“ Kirche „ihrer“ Pfarrei St. Josef. Als Sekretärin stand sie immer in guten und in schweren Zeiten, in Höhen und Tiefen treu und loyal zur Kirche, zur Kirchengemeinde und zu ihrem Pastor.

Das Wort von Phil Bosmans, das für viele Lebensbereiche gilt, passt treffend auf Marianne Denzer: „Treu sein ist keine Kunst, wenn alles glatt geht. Treu sein zeigt sich, wenn alles schief läuft.“

Die Pfarreiengemeinschaft "Hl. Dreifaltigkeit" und St. Josef schuldet Marianne Denzer für ihren unermüdlichen und unbezahlbaren Einsatz große Dankbarkeit und Anerkennung und wird ihr ein ehrendes Gedenken bewahren.

Gott, der Herr über Leben und Tod ist, möge ihr all das vergelten, was sie zum Wohle der Pfarrei und der Menschen geleistet hat.

Statt Blumen und Kranzspende haben wir für die Verstorbene beim Pfarramt St. Josef Heilige Messen bestellt.

Requiescat in Pace.

Rolf Dehm, Pfarrer

Helmut Fuhs, Helmut Wirth, Stellvertretende Vorsitzende der Verwaltungsräte

Zita Bahr, Gerhard Mayer, Vorsitzende der Pfarrgemeinderäte  

 


Von: Pfarrer Rolf Dehm

einen Kommentar schreiben zu dieser News