Sie sind hier: Startseite / 
Seite drucken
22:11:2017

Keine News in dieser Ansicht.

17.07.2006 22:45

Stabwechsel im Pfarrbüro: Joanna Lussek-Roos und Elisabeth Robert stellen sich vor

Zwei neue Mitarbeiterinnen / Einstimmige Berufung in den Pfarrgemeinderat.

v.l.n.r.: Gerhard Mayer (PGR), Joanna Lussek-Roos, Pfarrer Rolf Dehm, Elisabeth Robert und Rita Ney (PGR)

Sehr geehrte Pfarrgemeinde,

mit großer Freude erfuhren wir, dass wir zum 01. Juni zu Ihrem Pfarreienteam hinzu gewählt wurden. An dieser Stelle wollen wir uns bei Ihnen vorstellen.

Joanna Lussek-Roos

Mein Name ist Joanna Lussek-Roos, ich bin 45 Jahre alt und vor vier Jahren mit der Familie aus Trier nach Fraulautern umgezogen. Seit 1992 bin ich verheiratet und habe zwei Kinder: Raphael neun und Barbara elf Jahre alt.

Nach dem Abitur habe ich meine kaufmännischen Ausbildung mit der Prüfung zum Verkehrsfachwirt abgeschlossen. Ich verfüge über eine längere und differenzierte Praxis im Berufsleben, u. a. auch im kirchlichen Bereich.

Elisabeth Robert

Ich heiße Elisabeth Robert, bin ebenfalls 45 Jahre alt und wohne gemeinsam mit meinem Mann und meiner zehnjährigen Tochter Carolin in Beaumarais.

Von Beginn meiner Ausbildung als Groß- und Außenhandelskauffrau bis zur Schließung der Firma, war ich 27 Jahre als Mitarbeiterin im Finanz- und Rechnungswesen eines internationalen Großhandels beschäftigt.

Beide sind wir an selbständiges Arbeiten gewöhnt und hoffen, unsere Fähigkeiten und Stärken in den Dienst unserer Gemeinde stellen zu dürfen. Wir freuen uns auf ein gutes Miteinander und persönliche Begegnungen!

Berufung in den Pfarrgemeinderat

In der letzten Sitzung des PGR "Hl. Dreifaltigkeit" wurden die beiden neuen Pfarrsekretärinnen, Joanna Lussek-Roos und Elisabeth Robert, einstimmig als berufene Mitglieder in den PGR gewählt.

Herzlich Willkommen und auf gute Zusammenarbeit setzen Pfarrer Rolf Dehm sowie der 1. Vorsitzende des PGR "Hl. Dreifaltigkeit", Gerhard Mayer und die 2. Vorsitzende des PGR St. Josef, Rita Ney.

 


 

einen Kommentar schreiben zu dieser News