Sie sind hier: Startseite / 
Seite drucken
24:11:2017

Keine News in dieser Ansicht.

01.06.2006 14:30

Gelungenes Orgelkonzert in Dreifaltigkeit

Ein Orgelkonzert der besonderen Art konnte die Zuhörer am letzten Mai-Sonntag begeistern.

Prof. Rudolf Lutz, Basel

Kein übliches Orgelkonzert, bei dem die Zuhörer eine Stunde lang ruhig und lautlos in den Kirchenbänken verharren, nein, ein Improvisationskonzert der ganz besonderen Art war es, was die Fraulauterner und Gäste so begeisterte.

Prof. Rudolf Lutz aus Basel, ein wirklicher Könner seines Faches, verstand es, zusammen mit dem Organisten Christian Schmitt als Moderator, ein kurzweiliges und hervorragendes Konzert zu bieten. Obwohl die Kirchenbesucher 105 Minuten ihrer sonntäglichen Zeit opferten, kam keine Langeweile auf. Im Gegenteil: Jede Darbietung erzeugte eine "Lust nach mehr".

Zum Mozartjahr 2006 lag der Schwerpunkt der Improvisationen und Variationen bei den Orgel-, Klavier- und Opernwerken von W. A. Mozart. Den besonderen Reiz dieses Konzertes bildete die Möglichkeit, dass die Zuhörer dem ausführenden Künstler Vorgaben machen konnten über Tonart, Takt, Tempo oder Charakter des bis dahin unbekannten Werkes und Prof. Lutz setzte dies um, stellte daraus seine Mozart-Improvisation oder Variation zusammen.

Alles in allem ein ganz hervorragendes Konzert, das mehr Beachtung verdient hätte. 

 


Von: Hans Dieter Frantz

einen Kommentar schreiben zu dieser News