Sie sind hier: Startseite / 
Seite drucken
23:11:2017

Keine News in dieser Ansicht.

11.09.2006 15:14

Orgelkonzert mit Prof. Edgar Krapp aus München in Saarlouis-Fraulautern

Am Freitag, 13. Oktober 2006, findet um 20 Uhr in der Pfarrkirche Hl. Dreifaltigkeit ein Orgelkonzert mit Prof. Krapp aus München statt. Thema des Konzertes: Johann Sebastian Bach und sein Einfluss auf die deutsche Romantik.

Prof. Edgar Krapp, München

Zur Aufführung gelangen Werke von Bach, Mendelssohn-Bartholdy, Schumann und Reger.

Professor Edgar Krapp stammt aus Bamberg und studierte bei Franz Lehrndorfer in München und bei Marie-Claire Alain in Paris.

Prof. Krapp hat mit bekannten Dirigenten hervorragende Auftritte mit deren Orchestern durchgeführt. Neben zahlreichen Schallplatten-, Rundfunk- und Fernsehaufnahmen bilden die Werke von J. S. Bach den Schwerpunkt seiner Arbeit. Prof. Krapp ist Mitglied des Direktoriums der Neuen Bachgesellschaft in Leipzig und der Bayerischen Akademie der Schönen Künste.

Von 1974 bis 1993 leitete Edgar Krapp als Nachfolger von Helmut Walcha eine Orgelklasse an der Frankfurter Musikhochschule; darüber hinaus war er von 1982 bis 1991 als Gastprofessor am Salzburger Mozarteum tätig. 1993 folgte er einem Ruf an die Hochschule für Musik in München.

 

Karten zum Konzert (10 €) an der Abendkasse ab 19.30 Uhr

Infos bei Gerd Hawner, Tel. 06831 / 80515

 


Von: Frantz/Hawner

einen Kommentar schreiben zu dieser News