Sie sind hier: Startseite / 
Seite drucken
20:11:2017

Keine News in dieser Ansicht.

21.10.2006 10:24

„Ich habe einen lieben Menschen verloren“ - Trauergesprächskreis in Saarlouis

Am 02. November, trifft sich der Trauergesprächskreis im Büro des Dekanates Saarlouis.

Am Donnerstag, 02. November trifft sich zwischen 19.00 Uhr und 21.00 Uhr der Trauergesprächskreis im Büro des Dekanates Saarlouis, Kaiser-Friedrich-Ring 24 in Saarlouis (zwischen dem Busbahnhof und dem Theater am Ring).

Zu diesem Gespräch ist jeder herzlich willkommen, der von dem Verlust eines lieben Menschen betroffen ist. Einen lieben Menschen zu verlieren ist schmerzhaft und häufig sind die Hinterbliebenen auf sich allein gestellt. Trauernde werden überschwemmt von Gefühlen der Ohnmacht, des Zorns, aber auch der Einsamkeit und Isolation, sobald die Bestattung vorüber ist.

Um einen Verlust überhaupt bewältigen zu können, ist Trauer notwendig und natürlich. Jeder Mensch aber erlebt Trauer verschieden, weshalb es keine „richtige“ oder „falsche“ Trauer geben kann. Ebenso wenig gibt es Rezepte, um die Trauerzeit zu überstehen.

Konkrete Hilfestellung möchte der Trauergesprächskreis bieten: durch Raum für den Austausch mit anderen und Akzeptanz des eigenen individuellen Erlebens. Die Begleitung findet dabei durch Petra Sebastian, Supervisorin, und Rolf Friedsam, Pastoralreferent, statt. Die Teilnahme ist kostenlos und an keine Konfession oder Glaubensgemeinschaft gebunden.

Veranstalter ist der Christliche Hospizkreis Saarlouis e.V. und das Dekanat Saarlouis. Um eine Anmeldung für diesen Gesprächskreis bei Rolf Friedsam unter Tel. 06831 / 7699550 oder Petra Sebastian unter Tel. 06831 / 43341 wird gebeten.

 


Von: Rolf Friedsam

einen Kommentar schreiben zu dieser News