Sie sind hier: Startseite / 
Seite drucken
22:11:2017

Keine News in dieser Ansicht.

14.06.2006 20:43

Nach 18 Jahren im Pfarrbüro: Gertrud Weyand im wohlverdienten (Un-)Ruhestand

Am 14. Juni 2006 war der letzte Arbeitstag unserer verdienten Pfarrsekretärin Gertrud Weyand.

Gertrud Weyand während der Pfarrgemeinderats-sitzung am 17. Mai

Frau Weyand war seit über 18 Jahren im Pfarrbüro beschäftigt. Am 14. Juni trat sie ihren wohlverdienten Ruhestand an

PGR-Chef Gerhard Mayer (l) und PVR-Mitglied Gerd Hawner (r) bedanken sich für die immer loyale Zusammenarbeit

Im Namen der gesamten Pfarreiengemeinschaft sagen wir "Danke" für die gute, ehrliche und vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Für ihren neuen Lebensabschnitt, für den sie sich viel vorgenommen hat, wünschen wir Frau Weyand alles erdenklich Gute, vor allem Gesundheit und Gottes reichen Segen.

Als berufenes Mitglied im Pfarrgemeinderat "Hl. Dreifaltigkeit" wurde ihr in der letzten Sitzung gedankt. Dabei wurden von den Gremien "Pfarrgemeinderat" und "Pfarrverwaltungsrat" beider Pfarreien kleine Erinnerungen und Geschenke überreicht.

Danke sagen wir an dieser Stelle nochmals an Frau Weyand, dass sie ihre Nachfolgerinnen im Pfarrbüro, Frau Elisabeth Robert und Frau Ioanna Lossek-Roos, eingewiesen hat.

Den beiden neuen Sekretärinnen wünschen wir eine gute Zeit im Fraulauterner Pfarrbüro.

 

 

 

 


Von: Gerhard Mayer (PGR), Helmut Wirth (PVR)

einen Kommentar schreiben zu dieser News