Sie sind hier: Startseite / 
Seite drucken
25:11:2017

Keine News in dieser Ansicht.

24.10.2008 19:32

30 Jahre Diakon

Walter Quintus feiert sein 30jähriges Diakonjubiläum / Seit 2006 ehrenamtlich als Kinder- und Jugendseelsorger in Fraulautern.

Am 15. Oktober 1978 wurde Walter Quintus von Bischof Dr. Stein im Trierer Dom zum ständigen Diakon geweiht. Vorher war Walter Quintus bereits als Leiter der Jugendzentralen im Kreis Bitburg – Prüm und Saarlouis in Diensten des Bistums aktiv. Der studierte Sozialpädagoge war viele Jahre ehren- und hauptamtlich in der kirchlichen Jugendarbeit des Bistums tätig.

Nach den theologischen Studien absolvierte Walter Quintus den Pastoralkurs im Priesterseminar Trier. Parallel lief die Ausbildung zum staatlichen Religionslehrer. Seinen ersten Diakonauftrag erhielt er für die Pfarreien St. Michael und Thomas Morus in Saarbrücken. In Merzig St. Peter und Merchingen war er zehn Jahre im pastoralen Dienst und gründete dort das Arbeitslosenzentrum. Es folgten Seelsorgeaufträge im Lager Lebach (Flüchtlingsseelsorger) sowie als Gemeindediakon in Eppelborn, Wallerfangen und Köllerbach.

Seit Sommer 2006 ist er, inzwischen pensioniert, ehrenamtlich in unserer Pfarreiengemeinschaft tätig. Die Pfarreiengemeinschaft "Hl. Dreifaltigkeit" und St. Josef  gratuliert ihrem Diakon und seiner Familie zu seinem 30. Jubiläum herzlich. Wir danken ihm für seine unermüdliche Arbeit, die er sich - obwohl schon längst im Ruhestand - in der Kommunion- und Firmkatechese sowie der Jugend- und Messdienerarbeit macht und freuen uns noch auf eine lange Zusammenarbeit.


 

einen Kommentar schreiben zu dieser News